Unsere Hausordnung

Damit es für jeden Gast ein schöner Aufenthalt bei uns am Hof ist, bitten wir Sie, sich an folgende Regeln zu halten:

Allgemeines:

Wir haben jedes Zimmer individuell und mit viel Liebe eingerichtet, deswegen bitten wir Sie sorgsam mit allem umzugehen. So können sich auch die nächsten Gäste in diesem Zimmer wohlfühlen.

Falls während Ihres Besuches ein Schaden entsteht, dann teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Spätestens jedoch bei der Abreise. Wir werden dann gemeinsam eine Lösung finden.

Nichtraucher:

Bitte beachten Sie, dass in all unseren Zimmern ein stricktes Rauchverbot gilt. Bitte gehen Sie zum Rauchen vor das Haus und nutzen Sie die entsprechenden Aschenbecher.

Raucher, die das Rauchverbot missachten zahlen eine sofortige Vertragsstrafe von 150€. Die Kosten einer gesonderten Reinigung, Schäden am Inventar durch Brandflecken, etc. sowie durch den Nikotingeruch entstehende notwendige Renovierungsarbeiten, werden dem Gast ebenfalls in Rechnung gestellt. Die Hauseigentümer behalten sich vor, bei einem Verstoß das Mietverhältnis sofort zu beenden.

Küche:

Bitte spülen Sie Geschirr, Besteck, Töpfe und Pfannen vor Ihrer Abreise, sodass auch die nächsten Gäste wieder eine saubere Küche vorfinden.

Bad:

Entsorgen Sie bitte keine Essensreste, Tampons, Binden und sonstiges in der Toilette, sondern nutzen Sie die entsprechenden Mülleimer.

Schlüssel:

Die Weitergabe von Zimmer- und Hausschlüssel an Außenstehende ist nicht gestattet. Für den Verlust des Schlüssels wird eine Gebühr von 60 € fällig.

Mülltrennung:

Bitte trennen Sie den Müll entsprechend in Restmüll, Papier und Plastik.

Haftung:

Wir bitten Sie Ihrer Sorgfaltsplicht nachzukommen und Fenster und Türen stets zu schließen sowie darauf zu achten, dass Lichter sowie Herd und Backofen entsprechend ausgeschalten sind.

Außerdem weißen wir darauf hin, dass wir keine Haftung für Wertgegenstände und Garderobe übernehmen.

Anreise/Abreise:

Unsere Zimmer stehen für Sie am Anreisetag ab 16 Uhr zur Verfügung und bitten Sie, das Zimmer am Abreisetag bis spätestens 10 Uhr zu verlassen.

Bitte geben Sie vor Ihrer Abreise auch immer Ihren Schlüssel persönlich im Haus 25 ab.

Tiere und Hofgelände:

Wir möchten Sie ausdrücklich daraufhin weisen, dass sämtliche Tiere am Hof aus Sicherheitsgründen NICHT gefüttert und gestreichelt werden dürfen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die jeweiligen Stallungen verpachtet sind und deswegen nicht betreten werden dürfen.

Parkplätze:

Wir bitten Sie nur auf den ausgewiesenen Stellflächen zu parken.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!